Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Pro-KomMa

Publikationen

 

Wissenschaftliche Artikel

Jegodtka, A. (2018): Unterstützung und Begleitung früher mathematischer Bildung. Teil 3: der alltagsintegrierte Ansatz. In: Zukunftshandbuch Kita. Nr. 3-2018.

Jegodtka, A. (2018): Unterstützung und Begleitung früher mathematischer Bildung. Teil 2: übergreifende Konzepte. In: Zukunftshandbuch Kita. Nr. 1-2018.

Jegodtka, A. (2018): Mathe spielen. Impulse für die mathematische Bildung in der Kita. Freiburg.i.B..

Jegodtka, A. (2017): Inkludierende und exkludierende mathematikhaltige Interaktionen: das Beispiel des Zählens in Kindertagesstätten. In: Schmitt, A. / Sterdt, E. / Fischer, L. (Hrsg.) (2017): Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes. Ein Tagungsbericht. Köln. S. 109-125.

Jegodtka, A.: 3 mal 3 macht 6 - Rechnen ist (k)ein Kinderspiel! Mathematische Kompetenzen der Kinder erkennen und einordnen. In: Lipowski, H. (Hrsg.): Zukunfts-Handbuch Kindertageseinrichtungen. Nr. 4-2016. Regensburg.

Jegodtka, A.: Beobachtung und Diagnostik früher mathematischer Bildung. In: Lipowski, H. (Hrsg.): Zukunfts-Handbuch Kindertageseinrichtungen. Nr. 2-2016. Regensburg.

Jenßen, L., Jegodtka, A., Eilerts, K., Eid, M., Koinzer, T., Schmude, C., Rasche, J., Szczesny, M., & Blömeke, S. (2016). Pro-KomMa – Professionalization of Early Childhood Teacher Education: Convergent, Discriminant, and Prognostic Validation of the KomMa Models and Tests. In: Pant, H.A., Zlatkin-Troitschanskaia, O., Lautenbach, C., Toepper, M. & Molerov, D. (eds.) (2016). Modeling and Measuring Competencies in Higher Education – Validation and Methodological Innovations (KoKoHs) – Overview of the Research Projects (KoKoHs Working Papers, 11). Berlin & Mainz: Humboldt University & Johannes Gutenberg University. S. 39-43.

Jenßen, L., Jegodtka, A., Eilerts, K., Eid, M., Koinzer, T., Schmude, C., Rasche, J., Szczesny, M. und Blömeke, S. (2016). Pro-KomMa – Professionalisierung des frühpädagogischen Studiums: konvergente, diskriminante und prognostische Validierung der KomMa-Modelle und -Instrumente. In: Zlatkin-Troitschanskaia, O., Pant, H. A., Lautenbach, C. & Toepper, M. (Hrsg.) (2016). Kompetenzmodelle und Instrumente der Kompetenzerfassung im Hochschulsektor – Validierungen und methodische Innovationen (KoKoHs): Übersicht der Forschungsprojekte (KoKoHs Working Papers, 10). Berlin & Mainz: Humboldt University & Johannes Gutenberg University. S. 44-49.

 

Publikationen für die Fachöffentlichkeit

Jegodtka, A. (2017):  Zusammenfassen und vergleichen – Mathematik entdecken (4). In: kindergarten heute 4-2017; verfügbar unter: https://www.herder.de/kiga-heute/fachmagazin/archiv/2017-47-jg/4-2017/zusammenfassen-und-vergleichen-mathematik-entdecken-4/

Jegodtka, A. (2017): Zählen und Mengen erkennen – Mathematik entdecken (3). In: kindergarten heute 3-2017; verfügbar unter: https://www.herder.de/kiga-heute/fachmagazin/archiv/2017-47-jg/3-2017/zaehlen-und-mengen-erkennen-mathematik-entdecken-3/

Jegodtka, A. (2017): Zahlen, Formen und Muster – Frühe mathematische Bildung begleiten und anregen. In: kindergarten heute, 1-2017; verfügbar unter: https://www.herder.de/kiga-heute/fachmagazin/archiv/2017-47-jg/1-2017/zahlen-formen-und-muster-fruehe-mathematische-bildung-begleiten-und-anregen/

Jegodtka, A. (2017):  Sortieren und klassifizieren – Mathematik entdecken (1). In: kindergarten heute 1-2017; verfügbar unter: https://www.herder.de/kiga-heute/fachmagazin/archiv/2017-47-jg/1-2017/sortieren-und-klassifizieren-mathematik-entdecken-1/

Jegodtka, A. (2017):  Legen und bauen – Mathematik entdecken (2). In: kindergarten heute 2-2017; verfügbar unter: https://www.herder.de/kiga-heute/fachmagazin/archiv/2017-47-jg/2-2017/legen-und-bauen-mathematik-entdecken-2/

Jegodtka, A. (2016). Mathe für die Kleinsten, alice, Wintersemester 2016/2017, S. 76. Verfügbar unter: http://www.ash-berlin.eu/fileadmin/user_upload/pdfs/alice_32_WEB.pdf

 

Tagungsbeiträge

Pohle, L., Jenßen, L., Eilerts, K., Eid, M., Koinzer, T., Jegodtka, A., Ma, C., Schmude, C., & Blömeke, S. (2018). Professionelle Kompetenz frühpädagogischer Fachkräfte. Theoretische Herleitung und empirische Prüfung von Qualitätsindikatoren zur Messung der Anregungsqualität frühpädagogischer Fachkräfte. 3. gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Mathematiker-Vereinigung und der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik, Paderborn.

Pohle, L., Jenßen, L., Ma, C., Eilerts, K., & Blömeke, S. (2018). Performanz als Teilfacette professioneller Kompetenz. MiA-Num: Ein domänenspezifisches Beobachtungsinstrument zur Messung der Anregungsqualität frühpädagogischer Fachkräfte. 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Basel, Schweiz.

Jenßen, L., Bruns, J., Eichen, L., Eilerts, K.,  Eid, M., & Blömeke, S. (2018). Der Einfluss von Mathe-Angst auf situationsspezifische Fertigkeiten im Bereich Mathematik bei frühpädagogischen Fachkräften. 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Basel (Schweiz).

Szczesny, M., Jenßen, L., Eilerts, K., Koinzer, T., Blömeke, S., (2018). Können frühpädagogische Fachkräfte die mathematischen Fähigkeiten von Kindergartenkindern angemessen einschätzen? – Anhaltspunkte und Folgen für die Leistungsentwicklung. 6. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Basel (Schweiz).

Pohle, L., Jenßen, L., Ma, C., Eilerts, K., & Blömeke, S. (2018). Performance as Part of Professional Competence. Indicators Measuring Preschool Teachers' Stimulation Quality. Theoretical Background and Empirical Testing. AERA 2018 Annual Meeting, New York City, United States of America.

Pohle, L., Jenßen, L., Hosoya, G., Eilerts, K., & Blömeke, S. (2018). The link between preschool teachers' performance and children's outcome in mathematics in Germany. EARLI SIG5, Berlin.

Szczesny, M. (2018). Can early education experts adequately assess mathematical abilities of kindergartners?. EARLI SIG5, Berlin.

Roll, J., Jenßen, L., Eilerts, K., Koinzer, K., Schmude, C., & Eid, M. (2018). The accuracy of early childhood educator's judgements of children with a development risk for math, Posterpräsentation im Rahmen der International Early Childhood Education Research Conference (ECER), Weingarten.

Ma, Catharina, Jenßen, Lars & Blömeke, Sigrid (2018). "Professionalization in Early Childhood Education:  First results to model level thresholds for pre-school educators mathematical pedagogical content knowledge". Poster-Präsentation auf der 1st International Conference Early Childhood Education Research (ecer) vom 11.-13. April 2018 in Weingarten. (PDF-Download)

Jegodtka, A. "Inkludierende und exkludierende mathematikhaltige Interaktionen: Das Beispiel des Zählens in Kindertagesstätten"; „Empirisches Arbeiten in der Frühpädagogik im Kontext eines evidenzbasierten Ansatzes" am 12. und 13. Januar 2017 am Kompetenzzentrum Frühe Bildung der Hochschule Magdeburg-Stendal

Jenßen, L., Eilerts, K., Eid, M., Koinzer, T., Schmude, C., & Blömeke, S. (2016). Validation procedures in the Pro-KomMa project. KoKoHs Rundgespräch II, Mainz.

Jegodtka, A. (2016): Exkludierende und inkludierende mathematikhaltige Interaktionsmodi zwischen Erzieher*in und Kind. Forschungsfeld Frühpädagogik – Einblicke und Ausblicke. 13. Jahrestagung der Nachwuchswissenschaftler_innen der Kommission Pädagogik der frühen Kindheit der DGfE. Landau. (PDF-Download)

Eilerts, K., Jenßen, L., Eid, M., Koinzer, T., Rasche, J., Szczesny, M., Jegodtka, A., Schmude, C. & Blömeke, S. (2016). From KomMa to Pro-KomMa: convergent, discriminant and prognostic validity of competence models and assessments of preschool teacher education. 4. Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung, Berlin.

 

Vorträge

Corinna Schmude & Aljoscha Jegodtka: Entwicklung des mathematischen Denkens bei Kindern und seine kompetente Begleitung – Einblicke in das Forschungsprojekt Pro-KomMa. Frühpädagogische Abendvorlesung an der Alice Salomon Hochschule Berlin. 18. Mai 2017

Schmude, C.: Faszination Mathematik! Erfahrungsräume und Experimentierfelder ermöglichen. Kompetenzen von Fachkräften aus Sicht der Wissenschaft. Fachtag „Faszination Mathematik“; Sozialpädagogisches Fortbildungszentrum Berlin-Brandenburg SFBB.

Jegodtka, A.: Entwicklungspsychologie früher mathematischer Bildung; Fachtag „Faszination Mathematik“; Sozialpädagogisches Fortbildungszentrum Berlin-Brandenburg SFBB.

Jegodtka, A.: Entwicklungspsychologische Grundlagen und normative Vorgaben früher mathematischer Bildung; Verband kleiner und mittelgroßer Kita-Träger Berlin.

Jegodtka, A.: Mathematisches Lernen in der Ganztagsschule: Möglichkeiten & Grenzen sozialpädagogischer Begleitung; Hochschule für Angewandte Pädagogik Berlin.

Jegodtka, A.: Beobachtungsverfahren und diagnostische Ansätze im Bereich früher mathematischer Bildung; Alice Salomon Hochschule Berlin.