Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Projekt Intranet

Projekt Intranet: Humboldt Intern

Ein modernes Intranet für die Interne Kommunikation der Humboldt-Universität zu Berlin   

Update: Die Einführung des HU-Intranets mit umfangreichen Funktions- und Inhaltsgehalt war für den Juni/Juli 2020 geplant. Im Kontext der Corona-Pandemie und der damit verbundenen notwendigen physischen Distanz wurde in verschiedenen Zusammenhängen der dringende Wunsch nach digitalen Möglichkeiten der Zusammenarbeit thematisiert. Vor diesem Hintergrund hat die Abteilung VIII in Absprache mit der Universitätsleitung und in Abstimmung mit dem Gesamtpersonalrat an einem „Soft-Launch“ mit verschlanktem Funktionsumfang gearbeitet. Der Fokus liegt auf der Bereitstellung einer digitalen Kollaborationsplattform bereits im Mai 2020.

Der Countdown läuft

Die verlässliche und transparente Information von und Kommunikation mit den Mitarbeitenden gehört zur modernen Arbeitswelt und gewinnt auch an der Humboldt-Universität immer mehr Bedeutung. Zuletzt hat die Corona-Epidemie und die Notwendigkeit für die Universität einen Präsenznotbetrieb zu organisieren, das verdeutlicht.

Über die Medien oder klassische, externe Kommunikationsmittel wie die Website hu-berlin.de erfahren Mitarbeitende sehr viel, aber kaum etwas erreicht uns vorab und intern. Vor diesem Hintergrund bauen wir für alle Mitarbeitenden eine leistungsstarke, einfach zu nutzende Intranet-Plattform für die moderne Arbeitswelt. 

Während die aktuell verfügbaren Kanäle vor allem auf das Verteilen von Informationen ausgerichtet sind, wird das in Vorbereitung befindliche Intranet darüber hinaus die Kommunikation und den Austausch untereinander sowie neue Formen der Zusammenarbeit und Beteiligung ermöglichen.

Wir schaffen Räume für Kommunikation an der HU! 

 

Das Projekt im Überblick