Humboldt-Universität zu Berlin - Migration und Sozialstaat

Johanna Mühlwitz

Johanna Mühlwitz studiert Klinische Psychologie und Psychotherapie (M.Sc.) an der Universität Leipzig sowie Islamwissenschaften (B.A.) an der Freien Universität Berlin.
Sie interessiert sich für psychosoziale Bedingungen und Folgen von Migration. In ihrer Bachelorarbeit setzte sie sich mit der psychischen Gesundheit von Geflüchteten auseinander.