Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
  Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Leo Baeck Summer University in Jewish Studies

Leo Baeck Summer University in Jewish Studies

header2.jpg

Herzlich Willkommen bei der LBSU!

 
Die Leo Baeck Summer University (LBSU) ist eine sechswöchige interdisziplinäre Sommeruniversität in Jüdischen Studien, die sich mit den Fragen jüdischen Lebens seit dem Zweiten Weltkrieg und heute beschäftigt. Das auf englisch durchgeführte akademische Seminar der LBSU ist an der renommierten Humboldt-Universität angesiedelt. Die LBSU bietet Exkursionen und Workshops, an denen die Studierenden aus den USA, Kanada, Israel, Osteuropa und Deutschland gemeinsam teilnehmen.
 
Die Bewerbung für die LBSU 2011 hat begonnen. (Deadline: 28. Februar 2011)
 
Voll- und Teilstipendien sind verfügbar.
 
Die Termine für das Jahr 2011 sind voraussichtlich 7.7.-19.8.2011.
 
Die Kosten für das Programm betragen ungefähr 3000 €. Darin eingeschlossen sind die Kosten für Unterricht, Unterkunft, Anreise, Exkursionen und öffentliche Verkehrsmittel. Nicht eingeschlossen sind Mahlzeiten und persönliche Ausgaben. Es besteht die Möglichkeit der finanziellen Unterstützung in Form von Teil- und Vollstipendien.
 
Das Projekt wurde durch das Transatlantik-Programm der Bundesrepublik Deutschland aus Mitteln des European Recovery Program (ERP) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.
 
Wir laden Sie herzlich dazu ein, mehr über die LBSU zu erfahren. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. 
 
Mimi Levi Lipis, Akademischer Direktor
 
Michelle Piccirillo, Geschäftsführerin