Humboldt-Universität zu Berlin - HU-LEAKS

 

ANTRAG:

Die befreiungstechnologische Kugel  (kurz: "DIE-KUGEL") beantragt als studentische Initiative die Anerkennung als "Teilorgan der Fachschaft" gemaesz Satzung der Fachschaft der Theologischen Fakultaet der Humboldt-Universitaet zu Berlin Paragraph 9 "Studentische Initiativen" Absatz 2 und 3. [1]

 

 

BEGRUENDUNG:

DIE-KUGEL war als studentische Initiative bereits mehrere Jahre an der Theologischen Fakultaet und universitaetsweit aktiv.  Fachschaft, andere Initiativen, einzelne Veranstaltungen und Projekte sowie auch der Studierendenrat selbst wurden von DER-KUGEL mehrfach unterstuetzt. 

Nun will DIE-KUGEL ihren Organisations- und Aktivitaetsgrad erweitern. DIE-KUGEL wird verstaerkt Institutionen der Fakultaet / Universitaet gegenueber treten. 

Die Fachschaft der Theologischen Fakultaet kann DIE-KUGEL bei der Erweiterung ihrer Aktivitaeten strukturell durch eine Anerkennung als Teilorgan unterstuetzen. DIE-KUGEL kann als Teilorgan souveraener gegenueber Strukturen / Institutionen agieren. Zudem wuerde DIE-KUGEL so enger und regelmaessiger im Austausch mit dem Studierendenrat stehen. Nicht zuletzt wurde DIE-KUGEL bisher hauptsaechlich privat oder ueber Spenden finanziert, durch ihre Aktionen unterstuetzte sie jedoch weite Teile der Fachschaft. DIE-KUGEL hofft mit der Anerkennung als Teilorgen auch auf finanzielle Entlastungen durch Mittel der Fachschaft. 

 

 

[1] http://stura-berlin.de/wp-content/uploads/2014/05/Satzung-Stand-23.-Oktober-2013.pdf