Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Zielgruppenmenü

Humboldt-Universität zu Berlin - Heymat

Isabel Schäfer


Name:

Dr. Isabel Schäfer

Co-Projektleiterin (2008-2013)         

Email

i.schaefer(at)hu-berlin.de
 

 Isabel Schäfer

Das Profil auf der Heymat-Seite wird nicht mehr aktualisiert. Aktuelle Informationen zu Frau Dr. Isabel Schäfer finden Sie hier:

http://www.mib.hu-berlin.de/

 


Wissenschaftlicher Werdegang:

seit 04/2008
Co-Projektleiterin des Volkswagen-Forschungsprojektes "Hybride europäisch-muslimische Identitätsmodelle: Identitäts- und Abgrenzungstendenzen von Menschen mit muslimischem Migrationshintergrund im deutsch-europäischen Innen- und Außenverhältnis" (Schumpeter-Fellowship). Angesiedelt am Lehrstuhl für Vergleichende Strukturanalyse von Prof. Dr. Klaus Eder, am Institut für Sozialwissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin.

Habilitationsprojekt zum Thema: "International Relations and Identity - The Euro-Arab Relations. Mobility/Identity/Transition in the Euro-Mediterranean Area"

04/2001-01/2009
Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Freien Universität Berlin, Otto-Suhr-Institut für Politikwissenschaft, Arbeitsstelle des Vorderen Orients Projektleitung der Mitgliedschaft der Freien Universität Berlin im EU-Exzellenznetzwerk RAMSES2

10/2006
Promotion (Thema der Dissertation: "Europa und das Mittelmeer. Die kulturelle Dimension der Euro-Mediterranen Partnerschaft: Konstruktion eines euro-mediterranen Kulturraums?")

15./16.4.1999
Pressereferentin der Konferenz "Menschenrechte und Zivilgesellschaft im Mittelmeerraum", Stuttgart, Friedrich Ebert Stiftung

10/1998 - 2/1999
Assistenz in der Generaldirektion Außenbeziehungen der Europäischen Kommission, Brüssel, Abteilung Mittelmeerpolitik

6/1997 - 11/1997
Programmreferentin für Dokumentationen und Dokumentarfilme, ARTE Deutschland

1996 - 1998
Redaktionsmitglied der Fachzeitschrift Inamo - Informationsprojekt Naher und Mittlerer Osten

1995
Freie Mitarbeit in der Abteilung Film des Institut du Monde Arabe in Paris

1993 - 1995
Feste freie Mitarbeiterin der Saarbrücker Zeitung

1991 - 1996
Studium der Politikwissenschaft am Institut d'Etudes Politiques de Paris und am Otto-Suhr-Institut der Freien Universität Berlin

1989-1991
Volontariat bei den Editions Bauer Paris und am Centre de formation et de perfectionnement de journalistes (CFPJ)

1987-1989
Studium der Pantomime an der Ecole Internationale de Mimodrame Marcel Marceau und der Ecole Mime Corporel Soum & Wasson, Paris
 


Schwerpunkte in Lehre und Forschung:

  • Naher und Mittlerer Osten/Nordafrika in den Internationalen Beziehungen
  • Transformations- und Demokratisierungsprozesse in der arabischen Welt, die Rolle externer Akteure, insbesondere der EU (Euro-Mediterrane Partnerschaft, Europäische Nachbarschaftspolitik, Union für den Mittelmeerraum)
  • Zivilgesellschaften, kulturelle  Dimension der euro-arabischen Beziehungen, Muslime in Europa, politischer Islam
  • israelisch-palästinensischer Konflikt, deutsche und europäische  Nahostpolitik


Mitgliedschaften:

Deutsche Vereinigung für Politisache Wissenschaft (DVPW)
Deutsche Arbeitsgemeinschaft Vorder Orient (DAVO)
Middle Eastern Studies Association (MESA)
 


Publikationen:



Als Herausgeberin:

(2009) zusammen mit Jean-Robert Henry: Mediterranean Policies from Above and Below. Baden-Baden 2009: Nomos. ( Flyer)

(2005) zusammen mit Paul Sant Cassia: Mediterranean Conundrums: Pluridisciplinary Perspectives for Research in the Social Sciences. Special Issue of History and Anthropology, Jg. 16, Nr. 1, März 2005.

 

Als Autorin:

(2012) Du Mare Nostrum à l'Union pour la Méditerranée. Concepts régionaux et scénarios politiques. in: Abdellatif, R./ Benhima, Y./ König, D./ Ruchaud, E. (Hg.): Construire la Méditerranée, penser les transferts culturels. Approches historiographiques et perspectives de recherche. München: Oldenbourg, S. 182-193.

(2011) "Für ein neues Verhältnis der EU zu ihren NAchbarn. Zur Zukunft der europäischen Erweiterungs- und Nachbarschaftspolitik", in: Heinrich-Böll-Stiftung (Hg.): Solidarität und Stärke. Zur Zukunft der Europöischen Union, Reihe Europa, Band 6, S. 133-166 (mit Joost Lagendik, Kai-Olaf Lang, Cornelius Ochmann, Christine Pütz, Manuel Sarrazin).

(2011) "Wahlen in Tunesien. Meilenstein für das Mutterland der Arabellion", in: Qantara.de, Dialogue with the Islamic World, www.qantara.de, 21. Oktober 2011. Online: http://de.qantara.de/Meilenstein-fuer-das-Mutterland-der-Arabellion/17561c18128i1p234/index.html

(2011) "Les politiques euro-méditerranéennes à la lumière du printemps arabe", in: Mouvements, Sonderausgabe "Printemps arabes, Comprendre les révolutions en marche, no. 66, Summer 2011, pp. 118-126.

(2011) "Europe's Mediterranean policy and the Arab Spring", in: ORIENT, no. 3, 2011, vol. 52, pp. 20-44. 

(2011) "Le printemps arabe, les migrant euro-maghrébins et la transition", in: Lettre de l'IRMC, no. 6, April-August 2011, p. 21.

(2011) "The EU and the Middle East Conflict: Promoting Peace and Reform?", in: Ahrens, Joachim/ Caspers, Rolf/ Weingarth, Janina (Hg.): Good Gouvernance in the 21st Century. Conflict, Institutional Change, and Developement in the Era of Globalization, Cheltenham: Edward Elgar, pp. 75-106.

(2011) Revolutions among the Southern Neighbors - Time for a new EU Policy towards the Arab World. Policy Paper, March 2011, Berlin/Washington: Heinrich-Böll-Stiftung.

(2011) "Tunesien und die Europäische Union. Demokratischer Neuanfang", in: Qantara.de, Dialogue with the Islamic World, www.qantara.de, January 2011. Online: http://de.qantara.de/webcom/show_article.php/_c-468/_nr-1481/i.html

(2011) Une politique européenne de voisinage réformée et la nouvelle Tunisie. In: Etudes Internationales, Nr. 120, Oktober 2011, S. 69-78.

(2011) "Vers un nouveau paradigme de la politique européene dans le monde arabe? Un politique européene de voisinage
réformée (PEV) et l'union pour la mediterranée (UPM)" http://www.heymat.hu-berlin.de/team/schaefer/schaefer_euromesco3

(2011) Revoultion bei den südlichen Nachbarn - Zeit für eine neue Politik der EU gegenüber der arabischen Welt. In: http://www.boell.de/weltweit/europanordamerika/europa-nordamerika-revolution-eu-tunesien-libyen-aegypten-mittelmeerunion-11388.html

(2011) Von der Revolution ins Reformlabor, in: Internationale Politik (IP), March/April 2011, pp. 22-25.

(2011) Politiques migratoires et identitaires de l'Union européenne (UE) dans l'espace  euro-méditerranée. in:  Driss, Ahmed (Hg.): Migration et intégration, opportunitées et défis pour la coopération euro-méditerranéenne. Tunis: CEMI/KAS, S. 72-85.

(2009) Germany's Mediterranean Policy. In: Schäfer. Isabel/Henry, Jean-Robert (Hrsg.) (2009): Mediterranean Policies from Above and Below. Baden-Baden: Nomos, S. 111-136.

(2009) The EU's Mediterranean Policy: Competing Frameworks, Actors and Dynamics from Above. In: Schäfer. Isabel/Henry, Jean-Robert (Hrsg.) (2009): Mediterranean Policies from Above and Below. Baden-Baden: Nomos, S. 186-211.

(2009) La politique proche-orientale de la grande coalition. In: Demesmay, Claire/ Stark, Hans (Hrsg.): Radioscopies de l'Allemagne. Paris 2009: ifri, S. 119-134.

(2009, im Erscheinen) The EU and the Middle East Conflict – Promoting good governance and reform in the framework of the Euro-Mediterranean Partnership (EMP) and the European Neighbourhood Policy (ENP), in: Ahrens, Joachim (Hg.): Good Governance in the 21st Century: Global Order or Clash of Civilisations? Cheltenham 2009: Edward Elgar Publishing.

(2009, im Erscheinen) The EU’s Reform Policy towards the Palestinians: Democratisation or Marginalisation of the emerging Palestinian political system? In: Kienle, Eberhard (Hg.): Convergence and divergence in Mediterranean Political Systems. London: Saqi Publishers.

(2009, im Erscheinen) The European Union and the Israeli-Palestinian Conflict. In: Rubenberg, Cheryl A. (Hg.): Encyclopedia of the Israeli-Palestinian Conflict. Boulder 2008: Lynne Rienner Publishers.

(2009) Die EU, Nordafrika und der Nahe Osten: vom interregionalen Dialog zurück zum Bilateralismus? In: Kramer, Heinz/Bendiek, Annegret (Hg.): Globale Außenpolitik der Europäischen Union. Interregionale Beziehungen und „strategische Partnerschaften“. Baden-Baden 2009: Nomos, S. 66-93.

(2009) zusammen mit Naika Foroutan, Hybride Identitäten – muslimische Migrantinnen und Migranten in Deutschland und Europa. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, Nr. 5/2009, 26.1.2009, S. 11-18.

(2008) „Mediterranean Union - First Partner, Then Neighbour, Then Member State?” (engl. Version); “ Mittelmeer-Union: Vielfältige Konzepte, fehlende Kohärenz“ (dt. Version). In: Qantara.de – Dialog mit der islamischen Welt. www.qantara.de , April 2008.

(2008) The EU as a Transformative Power in the MENA Region: Implications for Israel. In: Nathanson, Roby/ Stetter, Stephan (Hg.): Renewing the Middle East. Climate changes in security and energy and the new challenges for EU-Israel relations. Tel Aviv/Brüssel 2008: IEPN, S. 163-182.

(2008) La politique proche-orientale de la grande coalition. Note du Cerfa, Nr. 51. Paris, 2008: ifri. (Download)

(2008) Le chantier de l’Union méditerranéenne, trois réactions internationales. In: Revue Projet, Nr. 302, Januar 2008, S. 74-75.

(2007) Vom Kulturkonflikt zum Kulturdialog? Die kulturelle Dimension der Euro-Mediterranen Partnerschaft. Baden-Baden 2007: Nomos. (Flyer)

(2007) Warm-up im Club Med. Am Mittelmeer wird erstmals eine gemeinsame europäische Außenkulturpolitik sichtbar. In: Kulturaustausch – Zeitschrift für internationale Perspektiven. Nr. 4, 2007, S. 84-86.

(2007) Die EU und Ägypten. Stabilität oder Demokratisierung? In: Qantara.de – Dialog mit der islamischen Welt. www.qantara.de, April 2007. 

(2007) The Cultural Dimension of the Euro-Mediterranean Partnership: A Critical Review of the First Decade of Intercultural Co-operation. In: Fabre, Thierry/La Parra, Emilio (Hg.): Peace and Wars between Cultures: Between Europe and the Mediterranean. Special Issue, History and Anthropology, Jg. 18, Nr. 3, September 2007, S. 333-352.

(2006) Neue Dynamiken und Interaktionen staatlicher und nichtsstaatlicher Akteure im Barcelona-Prozess. In: Veit, Winfried/Henry, Jean-Robert (Hg.): Vorschläge für eine Wiederbelebung des euro-mediterranen Dialogs. Paris 2006: FES, S. 9-10.

(2006) L’interaction des acteurs étatiques et non-étatiques dans le Processus de Barcelone. In: Veit, Winfried/Henry, Jean-Robert (dir.): Proposition pour une relance du partenariat euro-méditerranéen. Paris 2006: FES, p. 19-20.

(2006) zusammen mit Dorothée Schmid: Ein Tandem für Nahost. In: Internationale Politik, Jg. 61, Nr. 2, Februar 2006, S. 88-94.

(2005) La dimension culturelle du Partenariat euro-méditerranéen: bilan de dix ans de coopération inter-culturelle, in: Fabre, Thierry/La Parra, Emilio (Hg.): Paix et guerres entre les cultures. Entre Europe et Méditerranée. Arles 2005: Actes Sud/MMSH, S. 175-205.

(2005) Die Euro-Mediterrane Partnerschaft und der Nahostkonflikt, in: Aus Politik und Zeitgeschichte, 45/2005, 7. November 2005, S. 22-30. (Download)

(2005) Zehn Jahre Barcelona-Prozess - Eine gemischte Bilanz. In: Qantara.de – Dialog mit der islamischen Welt, www.qantara.de, November 2005.

(2005) Die Strategische Partnerschaft der EU mit dem Mittelmeerraum und dem Nahen Osten - eine europäische Alternative zur Broader Middle East Initiative? In: Erhart, Hans-Georg/Johannsen, Margret (Hg.): Herausforderung Mittelost: Übernimmt sich der Westen? Baden-Baden 2005: Nomos, S. 128-145. 

(2005) Die Euro-Mediterrane Partnerschaft und der Nahostkonflikt im Kontext jüngster internationaler Entwicklungen - zwischen Blockade und Vertrauensbildung. In: Jünemann, Annette/Harders Cilja (Hg.): Sonderausgabe zu 10 Jahre Barcelona-Prozess, Orient, Jg. 46, Nr. 3, 2005, November 2005, S. 429-445

(2005) zusammen mit Paul Sant Cassia: Mediterranean Conundrums: Pluridisciplinary Perspectives for Research in the Social Sciences. In: Sant Cassia, Paul/Schäfer, Isabel (Hg.): Mediterranean Conundrums, Special Issue of History and Anthropology, Jg. 16, Nr.1, März 2005, S. 1-23.

(2005) zusammen mit Ferhad Ibrahim: Regional crisis and Europe: How the Middle East Conflict and Iraq War Affect the EMP. EuroMeSCo Paper, Nr. 40, Lissabon, Januar 2005. (Download)

(2005) zusammen mit Dorothée Schmid: L’Allemagne, la France, et le conflit israélo-palestinien: quelle contribution européenne à la paix ? In: Politique étrangère, Nr. 2, 2005, S. 411-422.

(2005) Buchrezension: Jacobs, Andreas: Problematische Partner. Europäisch-arabische Zusammenarbeit 1970-1998. Kölner Arbeiten zur Internationalen Politik, Band 14, Köln, SH-Verlag, 2003. In: Geschichte.transnational und H-Soz-u-Kult, 8.7.2005: http://hsozkult.geschichte.hu-berlin.de/rezensionen/2005-3-021.

(2004) Die Europäische Union und der Nahostkonflikt. In: Aus Politik und Zeitgeschichte, B20/2004, 10. Mai 2004, S. 46-54. (Download)

(2003) Politisierung und Entpolitisierung von Religion in den euro-mediterranen Beziehungen. Welchen Stellenwert für den interreligiösen Dialog? In: Ibrahim, Ferhad/Hamzawy, Amr (Hg.) Religion, Staat und Politik im Vorderen Orient. Münster 2003: Lit Verlag, S. 287-308.

(2002) The third Chapter of the Barcelona Process: A European Cultural Approach to the Mediterranean? In: Orient, 43. Jg., Nr. 4, Dez. 2002, S. 583-594.

(2002) The unfortunate dialogue of images. In: Brix, Emil/Weiss, Martin (Hg.): Euro-Med Dialogue. The Role of the Media. Favorita Papers der Diplomatischen Akademie Wien, Sonderausgabe, S. 54-58.

(2002) Mittelmeerraum. Die Rolle der Zivilgesellschaften. In: Zeitschrift für KulturAustausch, Jg. 52, Nr. 2, 2002, S. 95-96.

(2002) The reinvention of the Mediterranean as a geo-cultural region and the role of cultural repertories. Paper for the Third Mediterranean Social and Political Research Meeting, Florence, 20 - 24 March 2002, Mediterranean Programme, Robert Schuman Centre for Advanced Studies, European University Institute, 27 S.  

(2001) Le dialogue des images entre l’Europe et la Méditerranée: entre méditerranéisme et réalités. In: Euro-Orient, Nr. 10, Dezember, S. 89-110.

(2001) Buchrezension: Perthes, Volker (Hg.): Deutsche Nahostpolitik. Interessen und Optionen. In: Orient, Jg. 42, Nr. 3, 2001, S. 506-507.

(2000) Europe and the Mediterranean. The Cultural Foreign Policy of the European Union in the Audio-Visual Field. Paper for the First Mediterranean Social and Political Research Meeting, Florence, 22 - 26 March 2000, Mediterranean Programme, Robert Schuman Centre for Advanced Studies, European University Institute, 15 S.